Pfr. Schümmer | Ev. Cyriakusgemeinde Frankfurt-Rödelheim
Pfr. Schümmer | Ev. Cyriakusgemeinde Frankfurt-Rödelheim

Cyriakusgemeinde

Evangelisch in Rödelheim

Grafik: Veranstalter

Unter einem Zelt – zu Gast zu Hause , Interreligiöses Dialogzelt digital vom 9. -12. Mai 2021

Silke Schrom, 3. Mai 2021
Religionen

Ein Zelt kann unterschiedlich aussehen! Es gibt Nomadenzelte, Bierzelte und Zirkuszelte. Alle Zelte haben jedoch eines gemeinsam. Sie bieten in Bewegung befindlichen Menschen Raum und Schutz.

2018 und 2019 war das Interreligiöse Dialogzelt an der Bockenheimer Warte aufgebaut.
In diesem Jahr findet es – pandemiebedingt – digital statt.

Das digitale Dialogzelt 2021 hat eine ungewöhnliche Gestalt und es befindet sich online auf ungewohntem Territorium: online.
Trotzdem gilt auch hier: Menschen mit und ohne religiöse Überzeugung haben sich auf den Weg gemacht, um in einer Atmosphäre des gegenseitigen Respektes und der Achtung miteinander in den Dialog zu treten.
Sie laden Sie dazu ein, als Gast in dieses ungewöhnliche Zelt einzutreten und an diesem Austausch teilzunehmen.

Das bunte, vielfältige Programm finden Sie unter http://www.unter-einem-zelt.de

Es ist ein Dialog der Religionen
und Kulturen, der Sie in ferne Länder entführt, um Sie dann wieder mit aktuellen Themen in die Frankfurter Stadtgesellschaft zurückzuholen.
Hier können Sie Gastfreundschaft genießen, ohne Ihr Zuhause verlassen zu müssen, wenn sich am 9. Mai unser Dialogzelt um 12 Uhr unter dem Motto „Unter einem Zelt – Zu Gast zu Hause“ öffnet.
Vielleicht werden Gäste in diesem Zelt zu Freundinnen und Freunden werden, bevor wir am Abend des 12. Mai unser Zelt abbrechen müssen, um uns wieder auf den Weg zu machen. Die einen zum Ökumenischen Kirchentag, andere zum Ramadanfest und wieder andere in ihren Alltag.

Koordinationsteam der Projektinitiative Dialogzelt
Susanna Faust Kallenberg, Pfarrerin für Interreligiösen Dialog Evangelische Kirche in Frankfurt und
Offenbach
Petra Kunik, Vorsitzende Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Frankfurt
Dr. Ertugrul Sahin, Heidelberg Center for Cultural Heritage, Universität Heidelberg
Sarah Wohl, Geschäftsführerin Rat der Religionen Frankfurt

Träger der Projektinitiative Dialogzelt
Evangelische Kirche Frankfurt und Offenbach, Katholisches Stadtdekanat Frankfurt, Gesellschaft
für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Frankfurt, Rat der Religionen Frankfurt, Jüdische Volkshochschule
Frankfurt, Tibet-Haus, Zentralrat der Muslime in Hessen, DITIB Hessen, BKC Frankfurt,
Zentrum für Islamische Kultur Frankfurt, BKV Frankfurt, Christlich-Islamischer AK Hausen-Rödelheim,
Interreligiöses Forum Bahnhofsviertel, „Ich bin dabei“- Aktion, Soka Gakkai International, Heilige
Texte AG, Trialog-AG, Evangelisches Dekanat Dreieich-Rodgau – Projekt Glaube.Gemeinsam.Gestalten,
Evangelisches Dekanat Mainz, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Wetterau