Pfr. Schümmer | Ev. Cyriakusgemeinde Frankfurt-Rödelheim
Pfr. Schümmer | Ev. Cyriakusgemeinde Frankfurt-Rödelheim

Cyriakusgemeinde

Evangelisch in Rödelheim

Silke Schrom

Hinterm Bauzaun tut sich was – Folge 3

Silke Schrom, 24. März 2021
Erwachsene
Bau

Beton marsch!

Tagelang konnte man den Eindruck gewinnen: Auf der Baustelle tut sich nicht viel. Das stimmte natürlich nicht. In viel kleinteiliger Handarbeit liefen die Verschalungs- und Bewehrungsarbeiten am 1. Stock des Anbaus, der Treppe und der Orgelempore.
Anbau

1587

Orgelempore

1595

Treppe

1600

Die Stufen sind auch schon markiert

1603

Ein Fest für alle kleine und großen Kinder, die Baumaschinen lieben

Heute herrscht reges Treiben um und in der Kirche, denn heute wird wieder betoniert. Die kleinen und großen Fans der großen Baustellenfahrzeuge kommen wieder auf ihre Kosten.

Die Betonpumpe steht vor der Kirche

1730

Im großen Bogen ragt die Schlauchführung empor

1622

Betonmischer in Warteposition

1720

Im fliegenden Wechsel kommen und gehen die Betonmischer

1727

Immer schön vor der Betonpumpe einparken

1615

… und den Beton umfüllen

1641

Die Treppe entsteht

Der Treppenaufbau ist fertig

1620

Nun heißt es “Beton marsch!” für die Treppe

1630

Das bleibt nicht ohne Spuren für die Berichterstatterin 😉

1676

Viele Hände packen an

1632

So erst mit dem dicken Schlauch wird Stufe um Stufe mit Beton gefüllt

1651

Dann werden mit einem dünneren Schlauch Lücken ausgefüllt.

1657

Nun ist wieder Handarbeit gefragt: der Beton wird glatt gestrichen

1671

Stufe für Stufe nimmt die Treppe ihre richtige Gestalt an

1761

Die Orgelempore

Auch die Orgelempore wird heute betoniert. Zunächst müssen noch Schlauchteile hochgebracht und aneinander geschraubt werden

1665

Schließlich muss er ja lange genug sein, damit der Beton überall dorthin gepumpt werden kann, wo er gebraucht wird…

1693

Schließlich fließt auch hier der Beton im dicken Strahl und wird glatt gestrichen

1713

Bald wird der Beton hart genug sein, um ihn betreten zu können.